de | en
Jetzt anfragen
14.12.2020

LUMITECH SAGT DANKE! €5.000 für das Mutter Teresa Haus Jennersdorf

Das auf Licht spezialisierte Unternehmen aus Jennersdorf nimmt sich jährlich die besinnliche Zeit um Weihnachten zum Anlass, im Namen von LUMITECH sowie dessen Partner und Kunden auf Geschenke zu verzichten und einen Spendenbetrag an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Der heurige Betrag in Höhe von € 5.000 kommt dem Mutter Teresa Haus Jennersdorf zugute.

Das Alten- und Pflegeheim Mutter Teresa Haus sichert eine von Achtung der Menschenwürde und Nächstenliebe geprägte Versorgung von pflegebedürftigen Menschen in der Region Jennersdorf ab. Die MitarbeiterInnen haben eine wichtige Arbeit, die viel Geduld, Ausdauer und Liebe zum Beruf erfordert und in diesem Jahr war und ist die Situation bedingt durch Covid-19 ganz besonders herausfordernd. Aus diesem Grund möchte LUMITECH heuer auch ausdrücklich den MitarbeiterInnen DANKE sagen, die während der Corona Krise ganz besondere Dienste für die HeimbewohnerInnen leisten und spendet einen Teil der Gesamtsumme direkt an das Personal.

In Abstimmung mit der Firma LUMITECH wird der Betrag in Form von Jennersdorf Einkaufsgutscheinen an das Personal weitergegeben. Damit soll das besondere Engagement der Mitarbeiter in dieser herausfordernden Zeit gewürdigt und ein Zeichen für die lokale Wirtschaft gesetzt werden.

„Wir hoffen durch diese Unterstützung einen kleinen Lichtblick in diesem unglaublich schwierigen Jahr setzen zu können. Im Namen unserer Kunden und des Lumitech Teams darf ich allen MitarbeiterInnen des Mutter Teresa Haus stellvertretend für alle Pflegekräfte von ganzem Herzen für die aufopfernde Fürsorge danken und allen Bewohnern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest sowie viel Gesundheit für 2021 wünschen“ so CEO DI Dr. Tasch.

Weitere News

LUMITECH STEHT FÜR SOLIDARITÄT UND GEMEINSCHAFT Wir wollen hiermit nicht nur ein Zeichen gegen Krieg – sondern vor allem ein Zeichen FÜR Solidarität und Gemeinschaft senden! Lasst uns GEMEINSAM für den Erhalt dieser Werte eintreten, sodass es auch in Zukunft zu keinen ähnlichen Situationen mehr kommt.

Mehr lesen...

Aufgrund der sich immer mehr zuspitzenden Lage in einem europäischen Nachbarland, haben sich die Unternehmen Fidas Süd-Ost, LUMITECH und Weinrauch Rechtsanwälte zusammengeschlossen, um mit einer Spende in der Höhe von 7.500 EUR die Bevölkerung in der Ukraine zu unterstützen. Die Spende kommt der Organisation „Nachbarn in Not“ zu Gute. 

Mehr lesen...

Immer informiert:

Newsletter abonnieren
und Infos erhalten.